BIO

Der Ostschweizer Singer/Songwriter Alex Good war während knapp 20 Jahren als sideman in diversen Bands unterschiedlicher Stilrichtungen zu hören. Einige seiner Songs fanden in keiner dieser Bands Platz. Deshalb beschloss Good 2013 sein eigenes Ding durchzuziehen. Blues-Rock trifft auf Classic-Rock und wird mit einer Prise Americana gewürzt.

 

Die Single "Good Times" war 2019 der Titelsong in der Playlist "Made in Switzerland" im Onboard Entertainment System von Swiss Int. Airlines und wird immer noch regelmässig auf Radio Swisspop gespielt. Zitat Banks Radio Sydney, Australien:" One of the highlights of 2019 on Banks Radio Australia, an atmospheric trip into pop music, amazing vocals and vibe ace tune!"

 

Das Quartett besteht aus langjährigen Freunden, die sich musikalisch blind verstehen. Spielfreude und gute Laune sind garantiert! Durch regelmässige Konzerte im ganzen deutschsprachigen Raum wächst die Fangemeine stetig, und die professionelle Band wird immer tighter und routinierter.

 

Good ist auch als Solokünstler mit Akustikgitarre unterwegs und unterstreicht damit seine Qualitäten als Singer/Songwriter. Neuerdings ist Good auch im Duo mit Raffael Meyer als Alex Good & Raffael Meyer zu hören.